Detail - Jazzclub Regensburg

lucas niggli big zoom

zwischen tradition und überraschung

Datum:Mittwoch 10. Mai 2006 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:14.00 €
Vorverkauf:12.00 €
Ermässigung:11.00 €
Schüler & Studenten:7.00 €

    Claudio Puntin – cl, bcl

    Peter Herbert – b

    Nils Wogram – tb

    Phillip Schaufelberger – g

    Lucas Niggli – dr, perc, comp



 

 

Unter dem Namen „Zoom“ rollten Nils Wogram, Phillip Schaufelberger und Lucas Niggli schon ab 1999 die Szene auf. Das Trio konnte bei den wichtigsten Jazzfestivals Europas, – u.a. Le Mans, Moers, Salzburg, Amerikas und Kanadas punkten und lieferte mit der CD „Spawn Of Speed“ ein, von der internationalen Jazzpresse gefeiertes, Meisterwerk ab. 2002 stockte Niggli seine Combo dann mit Peter Herbert und Claudio Puntin zum Quintett auf, um neues Klanggebiet zu erobern. Nunmehr Big Zoom genannt, begeisterte die Band als Kammermusikensemble und unternahm vier ausgedehnte Europatourneen, die von diversen Radiomitschnitten vieler wichtiger Sender – DRS, WDR, ORF, SWR dokumentiert wurden. Mit einer höflichen Verbeugung vor der Tradition und anschließendem – waghalsigen – Sprung ins Ungewisse verschiebt Niggli nun erneut seine musikalischen Grenzen. Die Tatsache, dass jeder seiner Begleiter über eine äußerst breite Stilistik und innovative Neugierde verfügt, sorgt für optimale Voraussetzungen, Routine und Konvention endgültig aus dem Wortschatz der Band zu streichen.

Platzreservierung über den Jazzclub möglich!