Detail - Jazzclub Regensburg

jazzcoast

finest westcoast jazz

Datum:Donnerstag 14. Februar 2008 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler & Studenten:10.50 €
Mitglieder:8.00 €

     

    Veit Rudhardt – tb

    Stefan Schmid – ts, cl

    Stefan Koschitzki – as, ss, cl, fl

    Stefan Degner – g

    Dirk Schade – b

    Jan-Philipp Wiesmann – perc

Mit Temperament, Humor und arrangementtechnischer Raffinesse hat sich das 2003 gegründete Sextett Jazzcoast der großen Tradition des Westcoast Jazz verschrieben. Authentisch versetzt die aus Studenten und Absolventen der Musikhochschulen Würzburg, Nürnberg und Weimar bestehende Band ihre Zuhörer in das Lebensgefühl rund um die Jazzclubs an der Westküste der Fünfziger Jahre und erinnert mit ihrer außergewöhnlichen Klangästhetik an Genregrößen wie Chet Baker und Barney Kessel. Mit einem umfangreichen Repertoire an brandneuen Arrangements und Kompositionen, die allesamt aus der Feder der einzelnen Musiker stammen, schöpfen Jazzcoast die klangliche Vielfalt der Bandmitglieder gänzlich aus – so bedienen die sechs Musiker (u.a. Jugendjazzorchester Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie BuJazzO) insgesamt zehn Instrumente. Arrangierte und improvisierte Teile geben den Rahmen für ein Wechselspiel zwischen einem der hervorragenden Solisten und dem vierstimmigen Satz aus Bläsern und Gitarre, der der Band einen charmanten Bigbandanstrich verpasst. Ein ideales Konzert, um in der kalten Jahreszeit ein wenig gefühlte Sonne zu tanken ...