Detail - Jazzclub Regensburg

jazz connection

budapest meets regensburg: ungarisch-deutsches jazz-gipfeltreffen

Datum:Dienstag 17. Oktober 2006 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:14.00 €
Vorverkauf:13.00 €
Ermässigung:12.00 €
Schüler & Studenten:7.00 €

     

    Tony Lakatos – sax

    Jermaine Landsberger – p

    Helmut Kagerer – g

    Christian Diener – b

    Michael Gottwald – dr

 

Nach zwei langen Jahren ist es endlich soweit: Die ungarische Kulturwoche führt die binationale Jazz Connection ein zweites Mal zusammen, diesmal allerdings ohne den damaligen Bassisten Aladar Pege, für den aber ein mehr als adäquater Ersatz gefunden wurde. Mit dem ungarischen Jazz-Star Tony Lakatos aus Budapest sowie den in und um Regensburg wohlbekannten Jazzern Kagerer, Diener und Gottwald wird das ungarisch-deutsche Jazz-Gipfeltreffen am 17. Oktober für Furore sorgen. Denn schon der erste Auftritt im Frühjahr 2004 - auch damals in der Regensburger Jazzbastion, dem Leeren Beutel – ist noch in allerbester Erinnerung. Von einem Kamerateam des Bayerischen Fernsehens mitgeschnitten, wurde der Event zu einem der Jazz–Highlights des Jahres. Umso schöner, dass sich diese neue Fünfer-Combo nun die Ehre gibt. Zumal die Akteure zum Besten auf der internationalen Szene zählen.

Christian Diener gilt als einer der besten Jazzbassisten in und um Regensburg. Ebenso mit von der Partie ist der Weltklassepianist Jermaine Landsberger, über den man kaum noch Worte verlieren muss. Der Ungar Tony Lakatos ist ebenfalls ein häufig und gern gesehener Gast auf den deutschen Jazzbühnen. Am 18. Oktober präsentiert sich der Musiker übrigens auch mit seiner eigenen Formation Gypsy Colours im Leeren Beutel.

Platzreservierung über Jazzclub möglich!