Detail - Jazzclub Regensburg

isle of swing big band

Schiffsangestelle: Donaumarkt Einlass: 18:30 Uhr

Datum:Freitag 08. April 2005 um 19.30 Uhr
Veranstaltungsort:MS Regensburg
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:19.90 €
Vorverkauf:19.90 €
Ermässigung:17.00 €
Schüler & Studenten:17.00 €

in Kooperation mit der Regensburger Personenschifffahrt Klinger GmbH

Musikalische Leitung: Daniel Reisinger

Der Swing lebt, ist quicklebendig und geradezu jugendlich frisch. Bestes Beispiel dafür ist die Isle of Swing

Big Band. 1996 von dem damals erst 17-jährigen Daniel Reisinger wieder gegründet, hat sie sich mittlerweile

einen guten Namen im Großraum Regensburg und darüber hinaus erspielt. Egal, ob Bürgerfest,

„Sünchinger Kulturtage“ oder eine Reihe eigener Konzerte – die jungen, munteren Insel-Swinger überzeugen

bei ihren Auftritten mit Engagement und Können. Und natürlich damit, dass sie immer nah dran sind,

am Puls der Zeit. Ihr Konzert auf der „MS Regensburg“ beinhaltet neben Swing-Klassikern von Glenn Miller,

Count Basie und Frank Sinatra deshalb auch reichlich aktuelle Songs wie etwa eine Bearbeitung von Anastacias

„I’m outta Love“ oder auch eine Verneigung vor Robbie Williams’ Swing-Album „Swing when you’re

winning“. Die Isle of Swing Big Band ist freilich noch in einem anderen Punkt ein Beleg für gute musikalische

Nachwuchsförderung. Der Förderverein des Jugendblasorchesters Oberisling, dem die Band angehört,

unterstützt die Arbeit der jungen Hobbyjazzer nämlich nach Kräften. Er fördert die einzelnen Arbeitsphasen

und übernimmt die Kosten für Notenmaterial, Instrumente und Gastdozenten. Alle Einnahmen der Big Band

fließen deshalb in die Kasse des Vereins. Wie gesagt: Der Swing lebt!