Detail - Jazzclub Regensburg

Frank Gossen / in Kooperation mit Buchhandlung Dombrowsky

ein bisschen nick hornby - eine liebeserklärung an die liebe

Datum:Montag 08. März 2004 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Vorverkauf(Dombrowsky):7.00 €

Spätestens seit der Verfilmung seines Buches „liegen lernen“ ist Frank Goosen bundesweit bekannt. Nachdem er jahrelang als Kabarettist durch die Lande getingelt war, hat er sich nun auch als Romancier einen Namen gemacht.

Zum Buch: Beim Sex auf der Halde gezeugt, erlebt Frank Goosen eine Kindheit in der orangenen Zeit der Siebziger und eine Jugend in der bleiernen Zeit der Achtziger. Er erleidet die Nöte der Pubertät und die Qualen zahlreicher Zweierbeziehungen, bis er schließlich ohne weitere Gegenwehr geheiratet wird (um wiederum Glück und Glanz des Vaterseins zu empfinden). Keine Lebensphase des praktizierenden Komikers Goosen entgeht der zugespitzten, Lachtränen erzeugenden Beschreibung: die Erinnerungen an die Schulkumpels Mücke und Pommes, peinliche Liebesnächte und betörend schlechte Lieblingsmusik. Aber auch der entsetzliche Dia-Abend mit aus dem Urlaub heimgekehrten Freunden wird gewürdigt. Goosen lässt sein Ich in immer neue Rollen schlüpfen, jede so wiedererkennbar wahr, dass sie ebenso gut erfunden sein könnte.