Detail - Jazzclub Regensburg

Die Negerländer und Posumavska Dudacka Muzika

NEGERLAND meets EGERLAND

Datum:Donnerstag 06. Oktober 2011 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Veranstalter:Sudetendeutsches Musikinstitut
Besetzung: DIE NEGERLÄNDER
Heinz Grobmeier – ss, perc
Bertl Wenzl – ts, bs
Norbert Vollath – ts, bcl
POSUMAVSKA DUDACKA MUZIKA
Vaclav Martan – cl, Gemshorn
Vladimir Jelinek – cl, Gemshorn
Thomas Spurny – Dudelsack, voc
Jaroslav Fafejtova – v
Irena Vesela – Dudelsack, voc
Marie Fafejtova – v, voc
Abendkasse15.00 €
Ermässigung:12.00 €

Ein „grenzüberschreitendes“, musikalisch spannendes Erlebnis für Volksmusik-, Ethno- und Jazzfans verspricht dieses ungewöhnliche Aufeinandertreffen von experimentellem, avantgardistischem Jazz und aufgeklärter Volksmusik. DIE NEGERLÄNDER versuchen dabei nicht, böhmische Musik zu verjazzen, sondern realisieren eine sensible musikalische Grenzüberschreitung. Mit Thomas Spurny, dem Leiter des böhmischen Ensembles, entwickelten die Negerländer ein Konzept für das Aufeinandertreffen von böhmischer Volksmusik und Avantgarde. Als Ergebnis ist die Bearbeitung traditioneller Hochzeitslieder zu hören. Das Projekt ist ein musikalisches Highlight und ist in dieser Kombination einmalig!