Detail - Jazzclub Regensburg

Der Rote Bereich

Modern Creative Jazz III

Datum:Donnerstag 19. Mai 2011 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Christian Weidner – sax
Frank Möbus – b
Oliver Bernd Steidle – dr
Abendkasse:18.00 €
Vorverkauf:17.00 €
Ermässigung:16.00 €
Schüler/Studenten:12.00 €
Mitglieder:9.00 €

Die Gruppe "der Rote Bereich" erfuhr in jüngster Vergangenheit eine Umbesetzung.
Ab sofort ist neben Gitarrist Frank Möbus und Schlagzeuger Oliver Bernd Steidle der Berliner Saxophonist Christian Weidner anstelle des langjährigen Mitglieds Rudi Mahall fester Bestandteil dieser Trio-Formation. Die Gruppe spielte in dieser Besetzung bereits mehrere Konzerte (u.a. beim Acacia Jazz-Festival in Addis Abeba).
Die Notwendigkeit der Trennung der Band von Rudi Mahall begründet Bandleader Frank Möbus mit der vor allem im letzten Jahrzehnt sehr unterschiedlichen künstlerischen Entwicklung, die dazu führte, daß die musikalische Schnittmenge für eine weitere Zusammenarbeit  zu klein geworden ist.
Der Rote Bereich wird im kommenden Jahr zum 20-Jährigen Jubiläum in dieser neuen Besetzung seine 8. CD vorlegen.

DER ROTE BEREICH gilt mit seiner eigenwilligen Musik, dem anarchistischen Humor, intelligenten Arrangements und originellen Sounds als eine der aufregendsten Bands des neuen deutschen Jazz. 1992 vom Gitarristen Frank Möbus und dem Bassklarinettisten Rudi Mahall gegründet, durchlebte die Band mehrere Metamorphosen bis der Berliner Drummer Oliver Bernd Steidle sich als überzeugender Schlagzeuger im Trio erwies. Nach einer kreativen Schaffenspause meldet sich Der Rote Bereich zurück. Dringlichkeit, Realitätsnähe sowie Aktualität prägen die Musik des Roten Bereichs, aber auch der „Spaß an musikalischem Ernst“, der ihre Musik zu einem intellektuellen wie sinnlichen Jazzabenteuer macht.