Detail - Jazzclub Regensburg

Caroline Henderson

„Keeper of the Flame”

Datum:Mittwoch 23. Februar 2011 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Caroline Henderson – voc
Nikolaj Hess – p
Anders AC Christensen – b
Jakob Hoeyer – dr
Abendkasse:18.00 €
Vorverkauf:17.00 €
Ermässigung:16.00 €
Schüler/Studenten:9.00 €
Mitglieder:9.00 €

Die in Dänemark lebende Sängerin CAROLINE HENDERSON hat sich bereits mit einigen Jazzalben in die Herzen des europäischen Publikums gesungen! Dabei wollte die Sängerin, deren Vater Jazzdrummer war, zunächst gar nicht so viel mit Jazz zu tun haben. Die Künstlerin versuchte sich zunächst als Popsängerin und fand vor einigen Jahren zum Jazz. Mit Erfolg: Für ihr 2006 erschienenes Album „Love Or Nothin‘“ wurde sie mit einem Dänischen Grammy ausgezeichnet. Zudem arbeitet sie auch als Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Ihre wahre Passion ist jedoch die Musik.
Caroline Henderson präsentiert auf dieser Tour nicht nur Songs, die man von Diven wie Billie Holiday und Nina Simone kennt, sondern auch zeitgenössische Songs von PJ Harvey und Tom Waits und versteht es glänzend, ihren Interpretationen immer wieder überraschende Wendungen zu verleihen. Classics reloaded with a special twist.
Sie begeistert mit wahrer Gänsehautstimme und packenden Versionen von Evergreens wie „Caravan“, Nat King Coles „Nature Boy“, Bob Dylans „Ring Them Bells“, „This is love“ von PJ Harvey, „Yesterday is here“ von Tom Waits und vielen anderen. „Ein Aspekt, den ich an Jazz besonders schätze, ist seine zeitlose Präsenz. Ein Song aus den 40ern kann noch immer so klingen, als sei er erst gestern geschrieben worden, und das ist genau das, was es so reizvoll und inspirierend macht, mit diesen klassischen Songs zu arbeiten.“, schildert Caroline Henderson ihre Beweggründe, all diese Songs aufzunehmen.
„Mit „Keeper of the Flame“ erinnert uns Caroline Henderson ein weiteres Mal daran, dass sie zu den talentiertesten und faszinierendsten Künstlerinnen unserer Tage zählt, Wärme und Ausdruckskraft ihrer Stimme jagen ihren Zuhörern wohlige Schauer über den Rücken.