Detail - Jazzclub Regensburg

Bürger and the Prettyboys

Musik aus eigener Schlachtung

Datum:Donnerstag 15. Januar 2004 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:14.00 €
Vorverkauf:12.00 €
Ermässigung:10.00 €
Schüler & Studenten:7.00 €

Norbert Bürger (Gitarre Gesang Komposition) | Robert Klinger (Kontrabass) | Marcus Kron-Hoffmann (Schlagzeug) | Roland H.H. Biswurm (Perkussion) | Robert Bischof (Tuba) | Gerhard Gschlössl (Posaune Susaphon) | Harry Saltzman (Saxophon) | Robert Alonso (Trompete) | Johann Bengen (Akkordeon)



Was passiert wenn neun Vollblutmusiker, aus völlig verschiedenen kommend, miteinander musizieren?

Die Musik der PrettyBoys ist ein Radikalmix aus sämtlichen Stilistiken mit permanenten musikalischen Brüchen. Ein ständiger Spagat zwischen Komposition und Improvisation, das Ganze unterlegt mit deutschen Texten.

Die PrettyBoys sind schnell, langsam, laut, leise, mal aggressiv, mal melancholisch und vor allem humoresk und zappaesk. Da wird Tango zu Punk, Cha Cha Cha zu Funk und Czardasz zu neuer Musik.

„Bürger and the Pretty“ – ein außergewöhnliches Erlebnis auf dem deutschen Musikmarkt