Detail - Jazzclub Regensburg

blue sunday – josef laszlo & igor jussim

klassik & jazz – klarinettissimo

Datum:Sonntag 30. April 2006 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:12.00 €
Vorverkauf:11.00 €
Ermässigung:10.00 €
Schüler & Studenten:6.00 €

Josef Laszlo – cl | Igor Jussim – p

 

Unter dem Motto „Klassik & Jazz – Klarinettissimo“ treffen sich der Klarinettist Josef Laszlo und der Pianist Igor Jussim am 30. April im Leeren Beutel. Laszlo, der seit über 35 Jahren in Europa, USA und Japan auf Tour ist, konnte seine musikalischen Fähigkeiten an der Klarinette in Deutschland nicht nur entfalten, sondern auch perfektionieren. Derzeit unterrichtet der, in Siebenbürgen geborene, Musiker an der Universität Regensburg. Mit Erfolg, wie die vielen Nachwuchspreise seiner Schützlinge beweisen. Kaum weniger routiniert und erfolgreich ist Pianist Igor Jussim: Im Stadttheater begleitete er das Ballett, paukte Partituren und verhalf dem, viel gerühmten, Spielfilm „Tagebuch einer Verlorenen“ zu einem faszinierenden Soundtrack. Am letzten Apriltag werden die beiden im Leeren Beutel ein Füllhorn von Klassikern des Jazz interpretieren. Repertoire- Klassiker aus der Feder von Artie Shaw oder George Gershwin, neue Ware von geschätzten Kollegen wie Hans Huber und Helmut Nieberle und natürlich auch etliche Eigenkompositionen.

Der Mai kann kommen ...