Detail - Jazzclub Regensburg

6. Internationale AIDSTANZGALA

Datum:Samstag 29. November 2008 um 19.30 Uhr
Veranstaltungsort:Velodrom

Schirmherrschaft:

    Bürgermeister Joachim Wolbergs

    Prof. Dr. Bernd Salzberger, Universität Regensburg

 

Eine Veranstaltung des Jazzclub Regensburg in Zusammenarbeit

mit der AIDS-Beratungsstelle Oberpfalz des BRK und dem Theater Regensburg

Künstlerische Leitung: Olaf Schmidt, Ballettdirektor Theater Regensburg

 

Zum sechsten Mal veranstaltet der Jazzclub Regensburg mit der AIDSBeratungsstelle

des BRK Oberpfalz und dem Theater Regensburg im

Velodrom die inzwischen äußerst renommierte Tanzveranstaltung unter

der künstlerischen Gesamtleitung von Olaf Schmidt. Anlässlich des

Weltaidstages finden sich auf Einladung des Regensburger Ballettdirektors

international renommierte Tanzensembles und Solotänzerinnen

und -tänzer (so zum Beispiel die Companhia Studio 3 aus São Paulo,

Brasilien) in Regensburg zusammen, um mit ihrer Arbeit Aidskranke

ideell und finanziell zu unterstützen. Alle Künstler verzichten bei diesem

Projekt auf ihre Gage, Regensburger Firmen, Institutionen und Einzelpersonen

förden die Veranstaltung durch Geld- und Sachspenden. Wir

freuen uns auch in diesem Jahr auf alte und neue Spender für dieses

großartige Projekt. Mit dem Besuch der außergewöhnlichen Tanzgala

unterstützen Sie mit uns die Arbeit des „Arbeitskreises Südafrika und

Aids“, den wir bereits im Jahr 2004 unterstützt haben und dessen Arbeit

in der Zwischenzeit eine sehr bemerkenswerte Entwicklung genommen

hat: inzwischen hat SAAIDS zwei Häuser gekauft und bietet insgesamt

14 Wohnplätze für HIV-infizierte Kinder und Aids-Waisen an.

 

Spenden an:

Spendenkonto der Aidsberatungsstelle Oberpfalz des BRK,

Stichwort „ Aidstanzgala“

Sparkasse Regensburg BLZ 750 500 00 Konto-Nr: 120 022

 

Kartentelefon (0941) 507-2424

kartenservice@theaterregensburg.de • www.theaterregensburg.de

Der Vorverkauf läuft!