Das Restaurant - Jazzclub Regensburg

Das Restaurant

Gastfreundschaft ist auch eine Kunstform.

Das wird einem bewusst, wenn man im Restaurant „Zum leeren Beutel“ speist, der kulinarischen Seele des Hauses. Hier ist und isst man auf einem anderen Niveau. Hier hat vieles eine besondere Identität: Die Oberpfälzer Küche, die so gerne mit Italien flirtet. Die leckeren hausgemachten und frisch zubereiteten Gerichte, denen man die Liebe des Kochs und die Leidenschaft für regionale Zutaten anmerkt. Die klug selektierte Weinkarte oder die Kaffee- und Teespezialitäten, die nicht nur köstlich, sondern auch „fair trade“ sind. Alles fügt sich im Leeren Beutel zusammen und bildet mit der historischen Architektur und dem stilvollen Interieur ein Gesamterlebnis der Sinne.

Hier fühlt man sich wohl, hier genießt man den Moment – und auch das Auge hat etwas zum Klettern. Dafür sorgen die offenen Stein- und Balkenstrukturen, aber auch die „Lokal-Galerie“, in der Werke zeitgenössischer Künstler gezeigt werden.


Der Bogen nach Italien wird übrigens nicht nur in der Küche gespannt. Er reicht auch nach draußen zum mediterranen Freisitz, in dem bis zu 100 Gäste den lauen Abend vorzüglich genießen können.

Genuss für Auge, Ohr und Gaumen

  • Platz- und Raumangebot: bis 100 Plätze im Restaurant • bis 400 Plätze im Historischen Festsaal und zwei weiteren repräsentativen Räumen • 100 Plätze im mediterranen Freisitz
  • Event Location für: Partys • Abitur-, Geburtstags-, Weihnachtsfeiern • Jubiläen • Hochzeiten • Taufen • Firmenevents • Tagungen • Präsentationen • Empfänge • Bankette usw.
  • Service & individuelle Angebote: thematisch und zeitlich wechselnde Karte • arbeitnehmerfreundliches Mittagsmenü • kulinarische Events wie „Schlemmen & Comedy“ oder „Krimi-Diner“ usw.
  • Catering: À la carte oder Buffet • wahlweise mit oder ohne Equipment und Personal