Details

Die Klischewetzkis und Genija Rykova

Vocal Jazz

Datum:Freitag 10. März 2017 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Theater am Bismarckplatz
Veranstalter:Kooperation mit dem Theater Regensburg
Besetzung:Genija Rykova – voc
Alexander von Hagke – sax, cl
Tizian Jost – p
Eugen Bazijan – c
Josy Friebel – dr

Sie kommt direkt aus Sibirien, singt wunderbar von Schnee, der Seele und der Liebe.

GENIJA RYKOVA, Schauspielerin des Residenz Theaters, bekannt aus Kinofilmen wie „Der Schlussmacher“, die „Rico, Oskar“- Filme, sowie dem Tatort, führt durch den Abend mit manch ungewöhnlicher Geschichte aus dem AndersWoher. Dass sie als Schauspielerin auch singen kann, hat sie bereits im Residenztheater unter Beweis gestellt. Die Kritiker feierten sie und belegten, dass diese durchaus ungewöhnlichen „Fusion“ von „russischem Liedgut“ und professionellem „Jazz entgegen jeder Erwartung gelungen ist“, (Zoran Gojic, Münchner Merkur).
Begleitet wird sie dabei von „ihren russischen Brüdern“, vier exzellente Musiker, die das sentimentale Pathos der russischen Lieder und die Coolness der jazzigen Arrangements bravourös verstehen und meistern.

Link zu Online Tickets beim Theater Regensburg

Kalender