Projekte

JAZZ IN DER GALERIE

Wenn Kunst und Musik zusammenspielen: Der Jazzclub unterstützt die Auswahl und Durchführung von Konzerten und Lesungen in der städtischen Galerie des Leeren Beutels. Zum Beispiel finden zu den Aus-stellungseröffnungen regelmäßig Konzerte statt.

TALENTS ON STAGE ALS SPRUNGBRETT FÜR JUNGE TALENTE

Ein Projekt, das sich ganz der Nachwuchsförderung widmet: Fünf Mal im Jahr heißt es für junge Künstler „Bühne frei!“ Neben der Möglichkeit, sich auf der Bühne des Jazzclubs zu präsentieren, erhalten die Nachwuchstalente auch ein professionelles Coaching: Sie bekommen einen Konzertmitschnitt zur Weiterverwendung und nehmen an einem Music Workshop  mit einem Profi-Musiker als Mentor teil.

SESSIONS ZUM MITMACHEN

Jeden letzten Donnerstag im Monat jazzt der Lokschuppen. Die Bühne gehört dann jungen Musikern, oft Absolventen der music academy. Bei freiem Eintritt können sie ihre Musik in kleinerem Rahmen der Öffentlichkeit vorführen. Die Sessions erfreuen sich bei Publikum und bei Musikern größter Beliebtheit – Monat im Monat ist der urige Lokschuppen bis zum Bersten gefüllt. Die monatlich stattfindenden Sessions in Zusammenarbeit mit der music academy und der JazzZeitung haben sich zu einem festen Programmpunkt etabliert.

AUSTAUSCH MIT PARTNERSTÄDTEN

Der Jazzclub steht in engem Kontakt mit der Musikszene der europäischen Partnerstädte Regensburgs und treibt gemeinsame kulturelle Aktivitäten voran. So geschehen bereits bei dem Projekt „Grenzenlos – Europäische Regionen genießen“. Besonders eng arbeiten wir mit dem Jazzclub Pilsen, Dr. Ivan Slaby bzw. dem Festival Jazz Bez Hranic (Jazz ohne Grenzen), zusammen. 2015 ist Pilsen Kulturhauptstadt Europas; zu diesem Anlass arbeiten wir bereits intensiv an weiteren Projekten, unter anderem auch mit einem der berühmtesten Knabenchöre der Welt, den Regensburger Domspatzen.

BAYERISCHES JAZZWEEKEND

Beim alljährlichen Jazzweekend steht Regensburg ein Wochenende lang im Zeichen des Jazz. Das einmalige Festival ist weit über die Region hinaus bekannt und zieht Besucher und Musiker aus aller Herren Länder an. Der Jazzclub beteiligt sich an der Organisation und am reibungslosen Ablauf. Zu unseren Aufgaben zählen u.a. die Betreuung aller Hauptbühnen des Festivals, des Infostandes am Haidplatz und der Musikerparkplätze.

AIDS-TANZ-GALA

Seit 2002 gibt es die renommierte Aidstanzgala in Kooperation mit dem Theater Regensburg und der Aids-Beratungsstelle. Ziel ist es, jährlich ein förderungswürdiges Projekt finanziell zu unterstützen. 2012 feierte die Gala ihr 10-jähriges Jubliäum, bei dem eine Rekordspendensumme von 19.000 Euro erzielt wurde. Seit dem Bestehen der Gala wurden bis 2012 98.000 Euro gespendet – die PSD Bank Niederbayern Oberpfalz rundete den Betrag 100.000 Euro auf.

JAZZ IM THEATER

Unser neuestes Projekt. Gemeinsam mit dem Stadttheater arbeiten wir gerade an einer gemeinsamen Produktion. Man darf gespannt sein!